Inf4U.org - (D)ein Visions- & InformationsServer!
Die Social Service Initiative (kurz: SSI) verfolgt das Anliegen eine Dachorganistation (außerhalb des BRiD-Systems) für souveräne Menschen zu sein!
 
Dabei ist festzuhalten, daß es sich hier eher um eine Initiative von Menschen für Menschen, als um einen Verein handelt.
 
Sogesehen stellt sich die SSI als Vermittler dar, um den Menschen, als natürliche Person, die Möglichkeit zu geben, selbstständig zu werden & zu handeln.
 
Zu diesem Zwecke hat sich die SSI folgende geschlossene Geschäftsbedingungen (GGB), als verbindlich geltend, gegeben:
 

Die SSI versteht sich als Chancengeber & soziales Dienstleistungsunternehmen im Bund souveräner Regionen.

Sie unterliegt somit nicht der Glaubhaftmachung der BRD und fördert den BsR bis zu seiner vollen Entfaltung.

 

Die Buchführung erfolt hierbei, unter Wahrung der Souveränität, in einfacher Form. Zahlungen, sofern möglich, erfolgen in BAR (Handkasse)!

Etwaige Kontotransaktionen werden privat verrechnet.

 

Zum Erhalt des sozialen Aspektes der SSI wäre eine Fianzierung durch den jeweiligen Vertragspartner in Höhe von 10% der Einnahmen (Gewinn) wünschenswert.

Sinn & Zweck entfällt, sobald sich der BsR voll entfalten konnnte & es keine Finanzen mehr gibt!