(M)eine Aufklärungsarbeit - Dir zum Nutzen!

Seite
Menü
Info
Du bist hier:   Startseite > (D)ein SV-Ausweis:
Die persönliche Aktivierung Deines Sozialversicherungsausweises ist WICHTIG!

Neben der bildhaften Erklärung durch das nebenstehende Video gibts die Kurzfassung nochmals schriftlich:
1. Sozialversicherungsausweis suchen (Original ist orange & wurde damals (bis 1990) zugestellt.
Falls nicht mehr vorhanden lässt sich dieser (auf A4 aufgedruckt) bei der Rentenstelle (online) beantragen.
Der SV-Ausweis legitimiert die natürliche Person (Nachname, Vorname)!

2. besorge Dir eine Wertmarke (Briefmarke mit Wert & Währung) mit der Du Deinen Ausweis aktivierst!
Es ist zwar nicht besonders einfach, jedoch lässt sich solch Kostbarkeit am besten via eBay finden.

3. Hast Du noch ein biometrisches Passbild ? Wenn nicht, mach Dir eins am Automaten o.ä.!
Mit dem Passbild zeigst Du an, daß Du Du bist.

4. Wenn Du alles beisammen & Du Deinen SV-Ausweis (Größe Visitenkarte) gefaltet hast, geht es an die Aktivierung!
Ich kann nicht genau sagen, wie es sich mit dem Original (orange) platzmäßig verhält, darum gehe ich nach meinem Beispiel vor:
- einseitige Kopie des A4-Anschreibens der Rentenstelle mt dem aufgedruckten SV-Ausweis
- ausschneiden des Sozialversicherungsausweises an den Kanten/Linien (in der Länge) & anschließende Faltung.
- auf der Seite, neben den Daten, die Wertmarke (postfrisch) kleben & mit Deinem Signum entwerten.
- auf den Platz, wo der QR-Code aufegruckt ist, kommt Dein Passbild.
Bitte beachte: Dein Signum (Bsp. Vor- oder Nachname) wird vom Blatt diagonal über die Wertmarke aufs Blatt geschrieben!
 
Zu guter letzt, zumindest im oben genannten Fall, ist es angeraten den SV-Ausweis zu laminieren.
Seite
Menü
Info
zuletzt aktualisiert am:
24.10.2020, 11:44

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login