Bund souveräner Regionen

Seite
Menü
Info
Du bist hier:   Startseite > Die regionale Verwaltung
Aufbau (D)einer regionalen Verwaltung.

(D)eine regionale Verwaltung besteht aus maximal 10 souveränen Menschen.

 

Die Bereiche "Inneres" und "Äußeres" sind für die reine Verwaltung maßgeblich durch 2 souveräne Menschen zu besetzen.
Ihnen obliegt die Ausgabe der Ausweis-Dokumente (Inneres) und die Kommunikation mit anderen Regionen/Ländern/Staaten (Äußeres).

 

Des weiteren gibt es (bis zu) 8 souveräne Menschen, die hier die Aufgabe eines hauptamtlichen Zeugen übernehmen!
Ihnen obliegt es sämtliche wichtigen & dokumentarische Angelegenheiten mittels Unterschrift und rotem Daumenabdruck zu bestätigen.



Im bestehenden Notstand, bis zur ausgereiften Bildung der einzelnen Region(en) ergeben sich die Positionen, entsprechend des Wohnsitzes, für die regionale Verwaltung in der notwendigen Reihenfolge automatisch!
Nachfolgend können die Positionen "Inneres" und "Äußeres" nach 5 Jahren, und die Position als Zeuge nach 3 Jahren, durch Abstimmung neu besetzt werden.
Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login