Inf4U.org - Mehr, als nur (m)eine persönliche Hausseite!
Das Recht beruht auf dem Gedanken, dem anderen keinen Schaden zufügen zu dürfen!
 
So fand ich es geschrieben in einem Buch, daß eigentlich nichts mit Politik zu tun hat, als passende Äußerung, weshalb ich gerne nachfolgend weiter zitieren möchte:
 
"Strenge Gesetze, die etwas unter Strafe stellen, bei dem eigentlich niemand zu Schaden kommt, sind Hinweise auf eine Diktatur."
 
Ich widerspreche hiermit aufs äußerste jeglicher Glaubhaftmachung des Systems BRiD!
Zumal die konkludente Handlung durch Ignoranz die Vermutung zulässt, daß die darin enthalte Annahme rechtens sei.
Hast Du einen bereichernden Beitrag zu diesem Thema ? Schreib mir doch eine ePost dazu!